OKB-000274 | Fehler beim Starten des Projekt-Managers

Betrifft: Projekt-Manager

Problem: 

Nach dem Einspielen des Projekt-Managers in eine orgAnice-Datenbank  erscheint beim Öffnen der Datenbank die Meldung:

Microsoft Visual Basic

„Laufzeitfehler ’91‘ Ojektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt“

Nach der Betätigung der Schaltfläche „Debuggen“ öffnet sich der VBA-Editor mit der  gelb unterlegten Zeile „Set PRJ_Events = New PRJ_CProjekt“:

Ursache:

Die Anwendung Kaspersky Anti-Virus verhindert die Initialisierung des  orgAnice Projekt-Managers. Kaspersky Anti-Virus unterbindet die Erstellung von  ActiveX-Objekten innerhalb einer VBA-Anwendung – eine Funktionalität, die von  orgAnice benötigt wird.

Lösung: 

In Kaspersky Anti-Virus muss die Einstellung bzgl. der Einschränkung des  Zugriffs auf ActiveX-Objekte verändert werden:

1.) Öffnen Sie die Hauptfenster von Kaspersky Anti-Virus, z.B. über eine Doppelklick auf das Symbol in der Taskleiste von Windows:

2.) In dem Fenster von Kaspersky Anti-Virus klicken Sie auf „Einstellungen ändern“

3.) Wechseln Sie im Fenster „Echtzeitschutz-Einstellungen“ zur Registerkarte „Makros“ und stellen Sie die „Gewählte Schutzstufe“ auf „Maximales Tempo“ um:

4.) Bestätigen Sie mit OK

Ab sofort können die Funktionalitäten des orgAnice Projekt-Managers verwendet  werden. Der Schutz Ihres System vor Viren ist trotz dieser Umstellung weiterhin  gewährleistet – alle Dateien werden weiterhin gescannt!

OKB-000123 | Fehlermeldung „Inaktiver Benutzer für AddOn ‚PRJ'“

Betrifft: orgAnice Projekt-Manager 1 und 2

Problem: 

Beim Versuch einem Projekt einen neuen Projektbeteiligten zuzuordnen erscheint die Fehlermeldung:

orgAnice Projekt-Manager

„Inaktiver Benutzer für AddOn ‚PRJ‘!

Wenden Sie sich an Ihren Datenbankadministrator.“

Ursache: 

Der aktuell angemeldete orgAnice-Benutzer ist nicht der Lizenz des orgAnice Projekt-Managers zugeordnet.

Lösung: 

1. Melden Sie sich an der orgAnice-Datenbank mit Datenbank- und Benutzerverwaltungsrechten an

2. Rufen Sie im Konfigurationsmodus den Menüpunkt „Datenbank-Objekte – Lizenzen“ auf

3. Erweitern Sie den Zweig „PRJ“ und wählen Sie den Eintrag „Permanent lizenzierte Benutzer“

4. Klicken Sie in der Liste „Nicht lizenziert“ auf den gewünschten Benutzer und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „->+

5. Bestätigen Sie mit OK

Falls die Liste der nicht lizenzierten Benutzer leer ist, dann haben Sie alle Lizenzen des orgAnice Projekt-Managers bereits ausgeschöpft. Wie viele Lizenzen Sie besitzen, können Sie durch den Klick auf den Eintrag „PRJ“ erfahren:

In diesem Fall müssen Sie weitere Lizenzen nachkaufen, wenden Sie sich an Ihren Fachhändler oder die orgAnice Software GmbH.

OKB-000122 | Menüpunkt „Projektserienbrief drucken…“ fehlt im orgAnice-Menü in Word

Betrifft: Projekt-Manager, OrgOffice.dot

Problem: 

Es erscheint kein Menüpunkt „Projektserienbrief drucken…“ im orgAnice-Menü in Word, wenn ein Projektserienbrief geöffnet wird

Ursache: 

In der Vorlage fehlt die Dokumenteneigenschaft VBA_CSTM_DoBefore

Lösung: 

1. Öffnen Sie ein beliebiges Word-Dokument aus orgAnice heraus, damit die OrgOffice.dot geladen wird.

2. Öffnen Sie die Projektserienbriefvorlage

3. Öffnen Sie den Dialog „Dokumentenvariablen bearbeiten“ im orgAnice-Menü

4. Erstellen Sie eine neue Dokumentenvariable mit dem Namen VBA_CSTM_DoBefore und dem Wert VBA_CSTM_PRJ_Serienbrief.InitCmdBar