OKB-000141 | Fehlermeldung beim Speichern eines Datensatzes

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem: 

Beim Versuch Änderungen an einem Datensatz zu speichern oder einen neuen Datensatz zu erstellen, erscheint die Fehlermeldung:

Message from webpage:

„Fehler beim Speichern des Datensatzes: Der Vorgang wurde vom Benutzer unterbrochen.“

Ursache: 

Der Windows-Benutzer, unter dem der IIS läuft, hat keine Berechtigung im Cache-Ordner Dateien anzulegen. Es handelt sich um eine Fehlkonfiguration vom IIS auf die orgAnice keinen Einfluss hat.

Lösung:

Bearbeiten Sie die Sicherheitseinstellungen des Ordners „C:\interpub\wwwroot\orgAniceWeb\Cache“ und geben dem Benutzer IIS_IUSRS volle Zugriffsrechte auf den Ordner.

OKB-000140 | Fehlermeldung 0x80041013 beim Öffnen einer Datenbank

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem: 

Beim Versuch eine Datenbank mit orgAniceWeb zu öffnen erscheint die Fehlermeldung:

„Es ist ein Fehler aufgetreten: Exception from HRESULT: 0x80041013 (Die Datenbank kann nicht geöffnet werden)“

Ursache: 

Der Windows-Benutzer, unter dem der IIS auf die Datenbank zugreift, hat keine Berechtigung auf die Datenbankdatei zuzugreifen.

Lösung:

Geben Sie dem lokalen Benutzer (kein Domänenbenutzer) IIS_IUSRS volle Zugriffsrechte auf die Datenbankdatei (odb-Datei)

OKB-000139 | Fehlermeldung „Es ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten“

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem:

Beim Versuch eine Datenbank mit orgAniceWeb zu öffnen erscheint die Fehlermeldung:

„Es ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an Ihren System-Administrator.“

Weitere Problemanalyse:

Öffnen Sie die Protokolldatei unter „C:\tmp\orgAniceWeb2010_log“ . Suchen Sie dort nach der Zeichenkette „FATAL „. Je nach der folgenden Fehlerbeschreibung gibt es unterschiedliche Lösungsansätze:

Problem A: 

In der Protokolldatei steht : System.IO.FileNotFoundException: database file <Dateipfad> not found

Beispiel:

2014-04-02 09:42:36,572 FATAL orgAnice.Web.login.btnLogin_Click - Session:[2mmnscksmevb1osk3005qcxp] - User:[anonymous] - Workspace:[]/[] - Exception while logging in

System.IO.FileNotFoundException: database file S:\orgAnice\orgAniceCRM2012R2.odb not found 

at orgAnice.Web.login.DoLogin()

at orgAnice.Web.login.btnLogin_Click(Object sender, EventArgs e)

2014-04-02 10:02:41,917 INFO  orgAnice.Web.Global_asax.Application_End - Session:[(null)] - User:[(null)] - Workspace:[(null)]/[(null)] - Application end

Ursache:

Der IIS darf aus Sicherheitsgründen nicht auf Netzlaufwerke zugreifen.

Lösung:

Sie müssen eine lokale Kopie der odb-Datei erstellen und dann den Datenbankpfad im Zweig „<Database>“ unter „C:\inetpub\wwwroot\orgAniceWeb\Templates\<Datenbankname>\config.xml“ anpassen.

Problem B: 

In der Protokolldatei steht : System.Exception: Es wurde kein Datenbankpath in der "config.xml" für die Datenbank "Templates/<Datenbanktitel>" gefunden.

Beispiel:

2014-03-31 16:05:14,840 FATAL orgAnice.Web.login.btnLogin_Click - Session:[s5mnm4frpn2ubkqanmk4yzij] - User:[anonymous] - Workspace:[]/[] - Exception while logging in

System.Exception: Es wurde kein Datenbankpath in der "config.xml" für die Datenbank "Templates/orgAnicCRM2012" gefunden.

bei orgAnice.Web.login.GetDatabasePath(String filename)

bei orgAnice.Web.login.DoLogin()

bei orgAnice.Web.login.btnLogin_Click(Object sender, EventArgs e)

Ursache:

Beim Erstellen der Konfigurationsdateien mit Konfigurationstool ist ein Fehler aufgetreten und die  Konfigurationsdateien sind nicht vollständig. Häufige Ursache sind fehlende Berechtigungen des Benutzers, mit dem die Datenbank im Konfigurationstool geöffnet wurde. In der  Ausgabe des Konfigurationstools ist dann folgendes zu sehen „Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu lesen …“

Lösung:

Stellen Sie sicher, dass der Benutzer Zugriff auf alle Objekte innerhalb der orgAnice-Datenbank hat, indem Sie ihm alle Berechtigungen zuweisen (Liste der nicht gewährten Berechtigungen ist leer):

OKB-000128 | Installationsanleitung orgAnice Web

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Frage: 

Welche Voraussetzungen hat orgAnice Web 2.xx?

Lösung: 

Voraussetzungen:

– Windows 7 oder höher, oder Windows Server 2008 oder höher

– IIS aktiviert

– .NET-Framework 4.0 installiert

– orgAnice CRM 2012 installiert

Installation:

1. Installationsdateien von www.orgAnice.de downloaden und entpacken

2. Installation von „orgAnice Web“ vornehmen

3. Installation von „orgAnice Web – Konfiguration“ vornehmen. Damit wird ein Konfigurationstool für orgAnice Web installiert, mit dem Sie orgAnice-Datenbanken für die Benutzung mit dem orgAnice Web vorbereiten.

4. ODB-Datei lokal kopieren und mit dem Konfigurationstool exportieren (sonst erscheint die Fehlermeldung „Es ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten“, s. gleichnamige FAQ)

5. FAQs beachten:

a. IIS-Einstellungen unter Windows 7

b. HTTP-Fehler 404.2

c. Fehlermeldung 0x80041013 beim Öffnen einer Datenbank

d. Fehlermeldung beim Speichern eines Datensatzes

OKB-000137 | HTTP-Fehler 404.2

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem: 

Beim Aufruf von orgAnice Web erscheint die Meldung:

HTTP-Fehler 404.2 – Not Found

Die angeforderte Seite kann aufgrund der Einstellungen der ISAPI- und CGI-Einschränkungsliste auf dem Webserver nicht dargestellt werden.

Ursache: 

ASP.NET-Erweiterungen sind nicht zugelassen!

Lösung: 

1.Öffnen Sie den IIS-Manager, und wechseln Sie zur Serverebene.

2.Doppelklicken Sie in der Ansicht „Features“ auf „ISAPI- und CGI-Einschränkungen“, um sicherzustellen, dass für die Webdiensterweiterung „Zugelassen“ festgelegt ist.

OKB-000132 | Keine Daten nach der Anmeldung sichtbar

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem: 

Nach der erfolgreichen Anmeldung sind keine Daten sichtbar. In den Titelzeilen der Tabellen ist nur der Text „lblPageTitle“ zu sehen:

Ursache: 

Der orgAnice WebClient hat keine Berechtigung Daten aus dem SQL Server abzufragen

Lösung A: 

Stellen Sie den Authentifizierungsmodus Ihrer SQL-Datenbank von der Windows-Authentifizierung auf die SQL-Authentifizierung um.

Lösung B: 

• Erstellen Sie für den Zugriff auf die SQL-Datenbank einen dedizierten Windows-Benutzer,

• weisen Sie diesem Benutzer die entsprechenden Rechte im SQL Server zu

• tragen Sie diesen Benutzer als „Identität“ des Anwendungspools „ASP.NET v4.0“ ein:

OKB-000131 | Keine Bilder nach der Anmeldung sichtbar

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem:

Nach der erfolgreichen Anmeldung sind keine Symbole (weder in der Symbol-, noch in der Arbeitsbereichsleiste) sichtbar:

Ursache: 

Nicht 100%-ig bekannt, ein interner Fehler in der IIS-Installation.

Lösung: 

IIS über „Systemsteuerung – Programme und Funktionen – Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren“ deaktivieren und wieder aktivieren.

OKB-000136 | HTTP-Fehler 500.19 – Modul DynamicCompressionModule

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx in Verbindung mit IIS 7 64 bit

Problem: 

Beim Versuch die orgAniceWeb-Seite im Internet Browser aufzurufen erscheint die Fehlermeldung:

HTTP-Fehler 500.19 – Internal Server Error

Auf die angeforderte Seite kann nicht zugegriffen werden, da die zugehörigen Konfigurationsdateien für die Seite ungültig sind

Modul: DynamicCompressionModule

Ursache: 

Die Kompressionsmodule der 64 bit-Version vom Internet Information Server (IIS) funktionieren nicht für 32-bit-Anwendungen. orgAniceWeb ist eine 32-bit-Anwendung

Lösung:

Die Kompression muss für die orgAniceWeb-Anwendung abgeschaltet werden. Gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Starten Sie über das Windows-Startmenü – „Verwaltung“ den Internetinformationsdienste (IIS)-Manager

2. Aktivieren Sie in der Baumansicht den Eintrag Ihres Servers (normalerweise der zweite Eintrag unter „Startseite“)

3. Öffnen Sie per Doppelklick auf der rechten Seite die „Module“

4. Wählen Sie jeweils die Option „Entsperren“ aus der Kontextmenü der folgenden Einträge:

a. DynamicCompressionModule

b. StaticCompressionModule

5. Aktivieren Sie wieder in der Baumansicht den Eintrag Ihres Servers und öffnen Sie auf der rechten Seite den Eintrag „ISAPI- und CGI-Einschränkungen“

6. Stellen bei den beiden „ASP.NET v4.0.3…“-Einträge mittels des Kontextmenüs die Einstellung auf „Zugelassen“

7. Aktivieren Sie unter „Sites“ den Eintrag „orgAniceWebCRM“ (bzw. den Eintrag, den Sie bei der Installation von orgAnice Web CRM als Anwendungsname gewählt haben)

8. Öffnen Sie per Doppelklick auf der rechten Seite die „Module“

9. Wählen Sie in der Liste die Einträge

a. DynamicCompressionModule

b. StaticCompressionModule

und klicken Sie dann auf „Entfernen“

OKB-000135 | IIS-Einstellungen unter Windows 7

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Frage: 

Welche Einstellungen müssen im IIS (Internet Information Server) für die Zusammenarbeit mit orgAniceWeb getroffen werden?

Antwort:

Die folgenden Screenshots dokumentieren die vorzunehmenden Änderungen:

-> Links „orgAniceWebCRM“ auswählen.

-> Rechts unter Aktionen die  „Grundeinstellungen“  öffnen

-> Den Anwendungspool durch „Auswählen“ auf „aspnet 4.0 bzw asp.net 4.0 classic“ setzen

->  Der Anwendungspool muss auf 32bit stehen

-> Diese Einstellung finden Sie unter Aktionen „Erweiterte Einstellung“