OKB-000011 | Fehlermeldung 0x80040E14 beim Anmelden

Betrifft: ab orgAnice CRM 2000 (orgAnice CRM 2008 in Verbindung mit dem MS SQL Server)

Problem:

Beim Öffnen einer orgAnice-Datenbank erscheint die Fehlermeldung 0x80040E14.

Ursache A: Kein Speicherplatz mehr vorhanden

Der SQL Server teilt mit, dass auf die SQL-Datenbank nicht zugegriffen werden kann. Eine mögliche Ursache für den Fehler ist zu wenig Speicherplatz auf der Festplatte, auf der die SQL-Datenbank (nicht die .odb-Datei) liegt.

Lösung A: 

Sorgen Sie dafür, dass es auf der Festplatte, auf der die SQL-Datenbank gespeichert ist, genug freien Speicherplatz gibt.

Ursache B: Verbindungsprobleme zum SQL-Server

Der SQL-Server ist nicht zu erreichen.

Lösung B:

– TCP-Port 1433 ist auf dem Server / Client nicht freigegeben
Lösung: In der Firewall freigeben (auch wenn die Windows-Firewall deaktiviert ist)

– Named Pipes sind deaktiviert
Lösung: Im SQL Konfigurationsmanager aktivieren

– Es wurde mal eine Replikation eingerichtet, die nicht mehr vorhanden ist.
Lösung: sp_RemoveDbReplication ‚Datenbankname‘     <—– ausführen

– Dem Benutzer, der im Conn.String steht fehlen die Rechte auf die SQL-DB zuzugreifen
Lösung: dbOwner-Rechte vergeben

Ursache C: Protokoll-Dateien haben maximale Größe erreicht

Sie haben die Protokoll-Dateien Ihrer SQL-Datenbank auf eine feste Größe limitiert. Diese ist nun erreicht.

Lösung: 

Verkleinern Sie die Protokoll-Dateien mittels des SQL Management Studio…

… oder erhöhen Sie maximal verfügbare Größe der Protokoll-Dateien.

Beitrag bewerten