OKB-000080 | Standardtext beim Senden von Dokumenten als Anhang ändern

Betrifft:  ab orgAnice Pi

Frage: 

Wie kann beim Versand von Serien- oder Einzel-E-Mails aus MS Word der Standardtext:

„Der Text dieser Nachricht ist als Anlage hinzugefügt.

The text of this message was added as an attachment“

verändert werden?

Lösung: Kurzanleitung: 

Erstellen Sie in Ihrem Serienbriefdokument eine Dokumentvariable mit dem Namen „EmptyMailBodyTextFunction“. Der Inhalt der Dokumentvariable muss ein orgBasic-Ausdruck sein, der für jeden Empfänger ausgewertet wird. Dieser Wert wird dann als „Textbody“ (Textinhalt) der Nachricht verwendet.

Lösung: Ausführliche Anleitung:

1.) Melden Sie sich an orgAnice mit Datenbankverwaltungsrechten an.

2.) Erstellen Sie im Konfigurationsmodus eine neue angepasste Funktion CSTM_BodyText():

a. Rufen Sie den Menüpunkt „Datenbank-Objekte – Angepasste Funktionen“ auf.

b. Tragen Sie im Feld „Neue angepasste Funktion“ „CSTM_BodyText“ ein:

c. Bestätigen Sie mit OK.

3.) Die Funktion wurde erstellt, betätigen Sie die Schaltfläche „Bearbeiten“.

4.) Überschreiben Sie den standardmäßig erstellten Funktionstext mit dem folgenden Text:

Function CSTM_BodyText() As String

   ' Wird beim Versenden von E-Mails aus Word als E-Mailtext verwendet

   Dim NewLine As String

   Dim sRet As String

   NewLine = Chr(13) & Chr(10)

   sRet = AnredePerson() & "," & NewLine & NewLine

   sRet = sRet & "anbei erhalten Sie das gewünschte Angebot. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung."

   sRet = sRet & NewLine & NewLine

   sRet = sRet & "Mit freundlichen Grüßen" & NewLine & NewLine

   sRet = sRet & UserFullName(CurrentUser()) & NewLine

   sRet = sRet & PublicUserProp(CurrentUser(), "Funktion")

   CSTM_BodyText = sRet

End Function

Der oben abgebildete Funktionstext dient nur als Beispiel und kann natürlich beliebig angepasst werden.

1.) Schließen Sie das Bearbeitungsfenster und speichern Sie die Änderungen.

2.) Schließen Sie den Objekt-Editor.

3.) Öffnen Sie in Microsoft Word die Word-Vorlage, in der Sie das Verhalten beim Versenden per E-Mail ändern möchten (der Text, der in der E-Mail erscheinen soll, kann pro Vorlage unterschiedlich sein).

4.) Rufen Sie in Word den Menüpunkt „orgAnice – Dokumentvariablen bearbeiten“ auf (Falls der Menüpunkt „orgAnice“ nicht zu sehen ist, öffnen Sie ein beliebiges Word-Dokument aus der orgAnice-Datenbank).

5.) Betätigen Sie die Schaltfläche „Neu…“ und tragen Sie als Namen der Dokumentvariablen „EmptyMailBodyTextFunction“ ein:

6.) Betätigen Sie die Schaltfläche „OK“.

7.) Geben Sie im Eingabefeld „Wert“ „CSTM_BodyText()“ (also den Namen der im Punkt 2 erstellten angepassten Funktion) ein.

8.) Betätigen Sie die Schaltflächen „Speichern“ und „Schließen“.

9.) Speichern Sie und schließen Sie die Word-Vorlage.

10.) Ab sofort gilt der neue E-Mailtext für alle neuen Dokumente, die Sie auf Basis der überarbeiteten Vorlage erstellen. Möchten Sie weitere Vorlagen, oder bereits bestehende Dokumente anpassen, so öffnen Sie die Vorlage bzw. das Dokument in Word und wiederholen die Schritte 8-13.

Beitrag bewerten