OKB-000016 | Fehlermeldung 0x8004200A beim Anmelden

Betrifft: ab orgAnice CRM 2008

Problem: 

Beim Öffnen einer orgAnice-Datenbank erscheint die Fehlermeldung 0x8004200A:

Datenbank lässt sich nicht öffnen!Sie haben keine Berechtigung, diese Datenbank mit OrgData zu öffnen! Blue melden Sie sich mit allen Verwaltungsrechten an oder wenden Siesich an Ihren Systemadministartor.

Ursache:

Sie haben eine orgAnice-Lizenz erworben, bei der nicht alle Benutzer das Recht haben mit dem Desktop-Client (orgAnice Data) zu arbeiten. Das ist daran zu erkennen, dass Ihre Datenbank-Lizenznummer den FeatureCode OAR beinhaltet.

Der Benutzer, der sich anzumelden versucht, besitzt das Recht nicht.

Lösung:

Sie müssen in orgAnice konfigurieren, welche Benutzer das Recht haben sollen, mit dem Desktop-Client zu arbeiten, indem Sie den entsprechenden Benutzern die AddOn-Lizenz „ORGDATA“ zuordnen. Gehen Sie hierfür folgendermaßen vor:

1. Öffnen Sie Ihre orgAnice-Datenbank mit Datenbank- und Benutzerverwaltungsrechten.

2. Öffnen Sie im Konfigurationsmodus den Menüpunkt „Datenbank-Objekte – orgAnice-Datenbank“

3. Erweitern Sie den Zweig „Lizenzen“

4. Stellen Sie sicher, dass Sie die AddOn-Lizenz von Typ „ORGDATA“ eingetragen haben. Sie muss in der Auflistung der Lizenzen auftauchen. Falls nicht, holen Sie dies nach.

5. Erweitern Sie den Zweig „Benutzer“

6. Erweitern Sie den Zweig des Benutzers, dem Sie die Möglichkeit geben wollen, mit der Desktop-Client zu arbeiten.

7. Aktivieren Sie den Zweig „Aktive permanente Lizenzen“

8. Fügen aus der oberen Liste der nicht ausgewählten Einträge den Eintrag „ORGDATA“ der unteren Liste per Doppelklick hinzu:

Falls der Eintrag „ORGDATA“ nicht zur Verfügung steht, kann es dafür zwei Gründe geben:

       a. Sie haben die AddOn-Lizenz von Typ „ORGDATA“, wie im Pkt. 4 erklärt, nicht erfass
b. Sie haben bereits die Lizenzanzahl erschöpft und der maximal zulässigen Anzahl von Benutzern die Lizenz „ORGDATA“ zugewiesen. EntfernenSie die Lizenz bei einem anderen Benutzer oder erwerben Sie eine neue Lizenz mit einer höheren Benutzeranzahl.

9. Wiederholen Sie die Punkte 6 bis 8 für weitere Benutzer.

Beitrag bewerten