OKB-000133 | Fehlermeldung „OrgErrorTexts.exe“

Betrifft: orgAnice Web Version 2.xx

Problem: 

Beim der Anmeldung am WebClient erscheint der Fehlermeldung „orgAnice WebClient konnte die Fehlermeldung nicht identifizieren! Prüfen Sie ob der WebServer die Berechtigung hat die Datei „OrgErrorTexts.exe“ zu starten.“

Ursache: 

Um Fehlermeldung anzeigen zu können, braucht der WebServer die Berechtigung die Datei „OrgErrorTexts.exe“ ausführen zu können

I. Lösung für Windows XP: 

Der Benutzer „AspNet“ muss berechtigt werden „OrgErrorTexts.exe“ zu starten / aktivieren

1. Rufen Sie aus dem Startmenü über „Start – Systemsteuerung – Verwaltung – Komponentendienste“ die Komponentendienste auf.

2. Öffnen Sie den Zweig Konsolenstamm – Komponentendienste – Computer – Arbeitsplatz – DCOM-Konfiguration und wählen Sie im rechten Fensterteil den Eintrag „OrgErrorTexts31.Application“

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Eigenschaften. In dem erscheinendem Dialog wählen Sie die Registerkarte „Sicherheit“

4. Unter „Start- und Aktivierungsberechtigungen“ wählen Sie „Anpassen“ und klicken Sie auf „Bearbeiten“:

5. Klicken Sie auf „Hinzufügen…“ und tragen Sie in das Eingabefeld „aspnet“ ein:

6. Bestätigen Sie mit OK und lassen Sie alle Berechtigungen zu

7. Bestätigen Sie mit OK, OK und schließen Sie das Fenster Komponentendienste

II. Lösung für Windows 2000: 

Der Benutzer „AspNet“ muss berechtigt werden „OrgErrorTexts.exe“ zu starten / aktivieren

1. Rufen Sie das Verwaltungsprogramm für Komponentendienste „C:\Winnt\system32\dcomcnfg.exe“  auf.

2. Öffnen Sie die Registerkarte „Anwendungen“ und wählen Sie den Eintrag „OrgErrorTexts31.Application“ aus. Klicken Sie dann auf den Button Eigenschaften.

3. Wählen Sie die Registerkarte „Sicherheit“ aus.

4. Unter „Startberechtigungen“ wählen Sie Option „Benutzerdefinierte Startberechtigungen verwenden aus“ und klicken auf den Button „Bearbeiten:

5. Klicken Sie auf „Hinzufügen…“ und tragen Sie in das Eingabefeld „aspnet“ ein:

6. Bestätigen Sie mit 2x OK und lassen Sie alle Berechtigungen zu.

7. Bestätigen Sie mit OK, OK um das Programm zu beenden und die Änderungen zu übernehmen.

8. Starten Sie den IIS neu.

Beitrag bewerten