OKB-000151 | Import von Datensätzen mit IDs

Betrifft: ab orgAnice Pi

Problem: 

Beim Importieren von Daten aus Fremdtabellen werden IDs nicht richtig übernommen

Ursache: 

Die ID der Fremdtabelle wird als Zahl interpretiert. In orgAnice sind IDs 8-stellige Zeichenketten mit führenden Nullen.

Lösung:

Wir müssen beim Import die IDs in Zeichenketten umwandeln.

Angenommen die Spalte mit der ID in der dBase-Datei heißt ID und die dBase-Tabelle heißt Adressen – dann muss der Ausdruck lauten:

Right("00000000" & Trim(Str(Adressen->Id, 8, 0)), 8)

Erklärung: Mit Str wandeln wir den Inhalt von Adressen->ID in eine Zeichenkette um, die 8 Stellen lang sein wird und 0 Nachkommanstellen beinhaltet. Mit Trim schneiden wir überflüssige Leerzeichen ab. Dann füllen wir die Zeichenkette mit 8 führenden Nullen auf und schneiden mit der Funktion Right nur die 8 rechten Zeichen ab.

Beitrag bewerten