OKB-000254 | Debuggen von Makros in der OrgOffice.dot

Betrifft: ab orgAnice CRM 2008

Problem: 

Sie möchten die Makros in der OrgOffice.dot debuggen. Die Vorlage taucht zwar in dem VBA-Editor auf, der Quellcode lässt sich aber nicht betrachten.

Ursache: 

Der Quellcode einer global geladenen Vorlage kann in Word nur unter bestimmten Bedingungen betrachtet werden.

Lösung:

Sie müssen eine bestimmte Befehlsreihenfolge beachten:

1.) Stellen Sie sicher, dass die OrgOffice.dot in Word als Globales Add-In geladen ist, indem Sie bspw. ein beliebiges Word-Dokument aus orgAnice öffnen. Der Menüpunkt „orgAnice“ muss in Word sichtbar sein.

2.) Öffnen Sie die Datei OrgOffice.dot, die sich im Datenbankordner befindet. Achtung: Das Öffnen von .dot-Dateien geschieht über das Kontextmenü (rechten Maustaste – Öffnen), nicht per Doppelklick (dann wird nämlich ein neues Dokument erstellt).

3.) Öffnen Sie den VBA-Editor in Word – Sie können nun die Makros in der OrgOffice.dot mit den herkömmlichen VBA-Mitteln debuggen.

Beitrag bewerten